close X

Krabbelot - Wissenswertes
über die Insekten und Spinnen
in Deutschland

Nur was wir kennen, können wir auch schützen

Noch gibt eine fast unvorstellbare Menge und Vielfalt an Insekten und Spinnen, mit denen wir uns die Erde teilen, doch diese Welt ist bedroht. Größtenteils unbemerkt verschwinden Jahr für Jahr Insektenarten von diesem Planeten, und dass ursächlich durch den Menschen. Die industrielle Land- und Forstwirtschaft mit ihren immer größeren Feldern, ihren übermäßig eingesetzten Pestiziden und monotonen Landschaftsstrukturen stellt dabei eine der größten Bedrohungen dar. Dabei sind Landwirtschaft und Ernährung untrennbar mit dem Vorkommen von Insekten und Spinnen verbunden. Sie verbessern die Bodenqualität, bauen abgestorbene Pflanzen und Tiere ab und bestäuben die Nutzpflanzen weltweit. Wir sind alle von dieser Biodiversität abhängig, denn sie ist notwendig für den Erhalt unseres Ökokreislaufes.
Wir von Krabbelot haben uns zum Ziel gesetzt, allen Interessierten diese Welt näher zu bringen. Wir geben Ihnen Informationen und zeigen Ihnen eine faszinierende Welt, die Sie bisher vielleicht nur als kleine schwarze Punkte oder als lästige eklige Viecher wahrgenommen haben, denn nur was wir kennen, können wir auch schützen.

Der Hirschkäfer (Lucanus cervus)

...einst ein häufiger Gast aus dem Reich der Insekten, heute durch intensive Waldwirtschaft vom Aussterben bedroht.

Der Hirschkäfer (Lucanus cervus)

...einst ein häufiger Gast, heute durch intensive Waldwirtschaft vom Aussterben bedroht.

Fotoübersicht Familie Coccinellidae (Marienkäfer)

alle in Deutschland vorkommende Arten - Seite 1/2

1 2

Unterfamilie Chilocorinae

Gattung Chilocorus Leach, 1815

kein Bild

Chilocorus bipustulatus

(Linnaeus, 1758)

2,7 - 4 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)

Chilocorus renipustulatus

Chilocorus renipustulatus

(Scriba, 1790)

4 - 5 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)


Gattung Exochomus Redtenbacher, 1843

kein Bild

Exochomus (Exochomus) cedri

Sahlberg, 1913

2 - 5 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)

kein Bild

Exochomus (Exochomus) oblongus

Weidenbach, 1859

2,5 - 3,8 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)

Exochomus quadripustulatus

Exochomus (Exochomus) quadripustulatus

Linnaeus, 1758

3 - 5 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)


Gattung Parexochomus Barovskij, 1922

kein Bild

Parexochomus nigromaculatus

Goeze, 1777

4 - 4,8 mm

RL-D: 3 (gefährdet)


Gattung Platynaspis Redtenbacher, 1843

kein Bild

Platynaspis luteorubra

(Goeze, 1777)

2,5 - 3,5 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)


Unterfamilie Coccidulinae

Gattung Coccidula Kugelann, 1798

Coccidula rufa

Coccidula rufa

(Herbst, 1783)

2,5 - 3 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)

kein Bild

Coccidula scutellata

Herbst, 1783

2,5 - 3 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)


Gattung Cryptolaemus Mulsant, 1853

kein Bild

Cryptolaemus montrouzieri

Mulsant, 1853

3,4 - 4,5 mm

RL-D: - (nicht bewertet - importiert)


Gattung Rhyzobius Stephens, 1829

Rhyzobius chrysomeloides

Rhyzobius chrysomeloides

(Herbst, 1792)

2,5 - 3,5 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)

Rhyzobius litura

Rhyzobius litura

(Fabricius, 1787)

2,5 - 3 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)

kein Bild

Rhyzobius lophanthae

(Blaisdell, 1892)

2,5 - 3 mm

RL-D: * (nicht bewertet - importiert)


Unterfamilie Coccinellinae

Gattung Adalia Mulsant, 1846

Adalia bipunctata

Adalia (Adalia) bipunctata

(Linnaeus, 1758)

3,5 - 5,5 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)

Adalia conglomerata

Adalia (Adaliomorpha) conglomerata

(Linnaeus, 1758)

3,5 - 5 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)

Adalia decempunctata

Adalia (Adalia) decempunctata

(Linnaeus, 1758)

3 - 4,5 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)


Gattung Anatis Mulsant, 1846

kein Bild

Anatis ocellata

(Linnaeus, 1758)

8 - 9 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)


Gattung Anisosticta Dejean, 1833

kein Bild

Anisosticta novemdecimpunctata

(Linnaeus, 1758)

3 - 4 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)


Gattung Aphidecta Weise, 1893

Aphidecta obliterata

Aphidecta obliterata

(Linnaeus, 1758)

3,5 - 5 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)


Gattung Calvia Mulsant, 1850

Calvia decemguttata

Calvia decemguttata

(Linnaeus, 1758)

5 - 6,5 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)

Calvia quatuordecimguttata

Calvia quatuordecimguttata

(Linnaeus, 1758)

4,5 - 6 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)

kein Bild

Calvia quindecimguttata

(Fabricius, 1777)

5 - 6 mm

RL-D: 2 (stark gefährdet)


Gattung Ceratomegilla Crotch, 1873

kein Bild

Ceratomegilla (Adaliopsis) alpina

(Villa, A., G.B., 1835)

3,7 - 4,5 mm

RL-D: 2 (stark gefährdet)

kein Bild

Ceratomegilla (Ceratomegilla) notata

(Laicharting, 1781)

4,5 - 5,5 mm

RL-D: 3 (gefährdet)

Ceratomegilla undecimnotata

Ceratomegilla (Ceratomegilla) undecimnotata

Schneider, D. H., 1792

5 - 7 mm

RL-D: 3 (gefährdet)


Gattung Coccinella Linnaeus, 1758

kein Bild

Coccinella (Coccinella) hieroglyphica

Linnaeus, 1758

3,5 - 5 mm

RL-D: 3 (gefährdet)

kein Bild

Coccinella (Coccinella) magnifica

Redtenbacher, 1843

6 - 8 mm

RL-D: 3 (gefährdet)

Coccinella quinquepunctata

Coccinella (Coccinella) quinquepunctata

Linnaeus, 1758

3 - 5 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)

Coccinella septempunctata

Coccinella (Coccinella) septempunctata

Linnaeus, 1758

5,5 - 8 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)


kein Bild

Coccinella (Spilota) undecimpunctata

Linnaeus, 1758

3,5 - 4,5 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)


Gattung Coccinula Dobzhansky, 1925

Coccinula quatuordecimpustulata

Coccinula quatuordecimpustulata

(Linnaeus, 1758)

3 - 4 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)


Gattung Halyzia Mulsant, 1846

Halyzia sedecimguttata

Halyzia sedecimguttata

(Linnaeus, 1758)

5 - 7 mm

RL-D: 3 (gefährdet)


Gattung Harmonia Mulsant, 1846

Harmonia axyridis

Harmonia axyridis

Pallas, 1773

6 - 8 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)

kein Bild

Harmonia quadripunctata

(Pontoppidan, 1763)

5,5 - 6 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)


Gattung Hippodamia Chevrolat, 1836

kein Bild

Hippodamia (Hemisphaerica) septemmaculata

DeGeer, 1775

5 - 7 mm

RL-D: 3 (gefährdet)

kein Bild

Hippodamia (Hemisphaerica) tredecimpunctata

Linnaeus, 1758

4,5 - 7 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)

Hippodamia variegata

Hippodamia (Hippodamia) variegata

Goeze, 1777

3 - 5,5 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)


Gattung Myrrha Mulsant, 1846

kein Bild

Myrrha (Myrrha) octodecimguttata

(Linnaeus, 1758)

3,5 - 5 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)


Gattung Myzia Mulsant, 1846

kein Bild

Myzia oblongoguttata

(Linnaeus, 1758)

7 - 9 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)


Gattung Oenopia Mulsant, 1850

Oenopia conglobata

Oenopia conglobata

(Linnaeus, 1758)

3,5 - 5 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)

kein Bild

Oenopia impustulata

(Linnaeus, 1758)

3,5 - 5,3 mm

RL-D: 2 (stark gefährdet)

kein Bild

Oenopia lyncea

(Olivier, 1808)

3 - 4,5 mm

RL-D: 2 (stark gefährdet)


Gattung Propylaea Mulsant, 1846

Propylea quatuordecimpunctata

Propylea quatuordecimpunctata

(Linnaeus, 1758)

3,5 - 4,5 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)


Gattung Psyllobora Chevrolat, 1836

Psyllobora vigintiduopunctata

Psyllobora vigintiduopunctata

(Linnaeus, 1758)

3 - 4,5 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)


Gattung Sospita Mulsant, 1846

kein Bild

Sospita vigintiguttata

(Linnaeus, 1758)

5 - 6,5 mm

RL-D: 3 (gefährdet)


Gattung Tytthaspis Crotch, 1874

Tytthaspis sedecimpunctata

Tytthaspis sedecimpunctata

(Linnaeus, 1758)

2,5 - 3 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)


Gattung Vibidia Mulsant, 1846

kein Bild

Vibidia duodecimguttata

(Poda, 1761)

3 - 4 mm

RL-D: 3 (gefährdet)


Unterfamilie Epilachninae

Gattung Cynegetis Chevrolat, 1836

kein Bild

Cynegetis impunctata

Linnaeus, 1767

3 - 4,5 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)


Gattung Henosepilachna Li & Cook, 1961

kein Bild

Henosepilachna argus

(Geoffroy, 1762)

6 - 8 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)


Gattung Subcoccinella Agassiz, 1845

 Subcoccinella vigintiquatuorpunctata

Subcoccinella vigintiquatuorpunctata

(Linnaeus, 1758)

3 - 4 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)