close X

Krabbelot - Wissenswertes
über die Insekten und Spinnen
in Deutschland

Nur was wir kennen, können wir auch schützen

Noch gibt eine fast unvorstellbare Menge und Vielfalt an Insekten und Spinnen, mit denen wir uns die Erde teilen, doch diese Welt ist bedroht. Größtenteils unbemerkt verschwinden Jahr für Jahr Insektenarten von diesem Planeten, und dass ursächlich durch den Menschen. Die industrielle Land- und Forstwirtschaft mit ihren immer größeren Feldern, ihren übermäßig eingesetzten Pestiziden und monotonen Landschaftsstrukturen stellt dabei eine der größten Bedrohungen dar. Dabei sind Landwirtschaft und Ernährung untrennbar mit dem Vorkommen von Insekten und Spinnen verbunden. Sie verbessern die Bodenqualität, bauen abgestorbene Pflanzen und Tiere ab und bestäuben die Nutzpflanzen weltweit. Wir sind alle von dieser Biodiversität abhängig, denn sie ist notwendig für den Erhalt unseres Ökokreislaufes.
Wir von Krabbelot haben uns zum Ziel gesetzt, allen Interessierten diese Welt näher zu bringen. Wir geben Ihnen Informationen und zeigen Ihnen eine faszinierende Welt, die Sie bisher vielleicht nur als kleine schwarze Punkte oder als lästige eklige Viecher wahrgenommen haben, denn nur was wir kennen, können wir auch schützen.

Der Hirschkäfer (Lucanus cervus)

...einst ein häufiger Gast aus dem Reich der Insekten, heute durch intensive Waldwirtschaft vom Aussterben bedroht.

Der Hirschkäfer (Lucanus cervus)

...einst ein häufiger Gast, heute durch intensive Waldwirtschaft vom Aussterben bedroht.

Fotoübersicht Familie Latridiidae (Moderkäfer)

alle in Deutschland vorkommende Arten - Seite 1/2

1 2

Unterfamilie Corticariinae

Gattung Corticaria Marsham, 1802

kein Bild

Corticaria alleni

Johnson, 1974

1,55 - 1,82 mm

RL-D: 2 (stark gefährdet)

kein Bild

Corticaria aphictoides

Reitter, 1898

2,3 - 2,6 mm

RL-D: 2 (stark gefährdet)

kein Bild

Corticaria bella

Redtenbacher, 1849

1,7 - 2 mm

RL-D: 1 (vom Aussterben bedroht)

kein Bild

Corticaria crenulata

(Gyllenhal, 1827)

2 - 2,5 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)


kein Bild

Corticaria dubia

Dajoz, 1970

1,5 - 1,7 mm

RL-D: 1 (vom Aussterben bedroht)

kein Bild

Corticaria elongata

(Gyllenhal, 1827)

1,5 - 1,8 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)

kein Bild

Corticaria fagi

Wollaston, 1854

1,6 - 1,7 mm

RL-D: 2 (stark gefährdet)

kein Bild

Corticaria ferruginea

Marsham, 1802

1,5 - 1,8 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)


kein Bild

Corticaria foveola

Beck, 1817

2 - 2,4 mm

RL-D: 2 (stark gefährdet)

kein Bild

Corticaria fulva

(Comolli, 1837)

1,6 - 2 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)

kein Bild

Corticaria impressa

(Olivier, 1790)

2,2 - 2,5 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)

kein Bild

Corticaria inconspicua

Wollaston, 1860

1,3 - 1,6 mm

RL-D: 3 (gefährdet)


kein Bild

Corticaria interstitialis

Mannerheim, 1844

2 - 2,5 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)

kein Bild

Corticaria lapponica

(Zetterstedt, 1838)

2 - 2,5 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)

kein Bild

Corticaria lateritia

Mannerheim, 1844

1,7 - 1,8 mm

RL-D: 1 (vom Aussterben bedroht)

kein Bild

Corticaria longicollis

(Zetterstedt, 1838)

1,3 - 1,5 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)


kein Bild

Corticaria longicornis

(Herbst, 1783)

1,8 - 2,2 mm

RL-D: 2 (stark gefährdet)

kein Bild

Corticaria obscura

Brisout, 1863

1,5 - 1,9 mm

RL-D: 3 (gefährdet)

kein Bild

Corticaria peezi

Johnson, 2007

1,3 - 1,5 mm

RL-D: - (nicht bewertet)

kein Bild

Corticaria pineti

Lohse, 1960

2,2 - 2,4 mm

RL-D: 2 (stark gefährdet)


kein Bild

Corticaria polypori

Sahlberg, 1900

1,5 - 1,8 mm

RL-D: 2 (stark gefährdet)

kein Bild

Corticaria pubescens

(Gyllenhal, 1827)

2 - 2,8 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)

kein Bild

Corticaria punctulata

Marsham, 1802

2 - 2,8 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)

kein Bild

Corticaria rubripes

Mannerheim, 1844

1,8 - 2 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)


kein Bild

Corticaria saginata

Mannerheim, 1844

1,5 - 1,8 mm

RL-D: 3 (gefährdet)

kein Bild

Corticaria serrata

(Paykull, 1798)

1,8 - 2,2 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)

kein Bild

Corticaria umbilicata

(Beck, 1817)

1,6 - 2,2 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)


Gattung Corticarina Reitter, 1880

kein Bild

Corticarina alemannica

Schiller, 1984

1,3 - 1,5 mm

RL-D: 1 (vom Aussterben bedroht)

kein Bild

Corticarina curta

(Wollaston, 1854)

1,2 - 1,35 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)

kein Bild

Corticarina lambiana

Sharp, 1910

1,15 - 1,5 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)

kein Bild

Corticarina latipennis

(Sahlberg, 1871)

1,7 - 2 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)


kein Bild

Corticarina minuta

(Fabricius, 1792)

1,5 - 1,8 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)

kein Bild

Corticarina parvula

(Mannerheim, 1844)

1,25 - 1,6 mm

RL-D: 2 (stark gefährdet)

kein Bild

Corticarina similata

(Gyllenhal, 1827)

1,2 - 1,7 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)

kein Bild

Corticarina truncatella

(Mannerheim, 1844)

1,4 - 1,75 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)


Gattung Cortinicara Johnson, 1975

kein Bild

Cortinicara gibbosa

(Herbst, 1793)

1 - 1,6 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)


Gattung Melanophthalma Motschulsky, 1866

kein Bild

Melanophthalma (Melanophthalma) distinguenda

(Comolli, 1837)

1,5 - 2 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)

kein Bild

Melanophthalma (Cortilena) fuscipennis

(Mannerheim, 1844)

1,35 - 1,45 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)

kein Bild

Melanophthalma (Melanophthalma) maura

Motschulsky, 1866

1,6 - 2,1 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)

kein Bild

Melanophthalma (Melanophthalma) phragmiteticola

Franz, 1967

1,4 - 1,7 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)


kein Bild

Melanophthalma (Melanophthalma) rhenana

Rucker & Johnson, 2007

1,51 - 1,64 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)

kein Bild

Melanophthalma (Melanophthalma) rispini

Rucker & Johnson, 2007

1,43 - 1,78 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)

kein Bild

Melanophthalma (Melanophthalma) suturalis

(Mannerheim, 1844)

1,7 - 2,1 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)

kein Bild

Melanophthalma (Melanophthalma) taurica

(Mannerheim, 1844)

1,36 - 1,46 mm

RL-D: 2 (stark gefährdet)


kein Bild

Melanophthalma (Melanophthalma) transversalis

(Gyllenhal, 1827)

1,7 - 2,1 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)


Gattung Migneauxia Jaquelin Du Val, 1859

kein Bild

Migneauxia lederi

Reitter, 1875

1,2 - 1,5 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)


Unterfamilie Latridiinae

Gattung Adistemia Fall, 1899

kein Bild

Adistemia watsoni

(Wollaston, 1871)

1,3 - 1,5 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)


Gattung Cartodere Thomson, 1859

Cartodere bifasciata

Cartodere (Aridius) bifasciata

(Reitter, 1877)

2 - 2,4 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)

kein Bild

Cartodere (Cartodere) constricta

(Gyllenhal, 1827)

1,6 - 1,7 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)

Cartodere nodifer

Cartodere (Aridius) nodifer

(Westwood, 1839)

1,5 - 2 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)

kein Bild

Cartodere (Aridius) satelles

(Blackburn, 1888)

1,9 - 2 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)


Gattung Dienerella Reitter, 1911

kein Bild

Dienerella (Dienerella) argus

(Reitter, 1884)

1,3 - 1,4 mm

RL-D: 2 (stark gefährdet)

kein Bild

Dienerella (Cartoderema) clathrata

(Mannerheim, 1844)

1,3 - 1,8 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)

kein Bild

Dienerella (Dienerella) costulata

(Reitter, 1877)

1 - 1,5 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)

kein Bild

Dienerella (Dienerella) filiformis

(Gyllenhal, 1827)

1,2 - 1,3 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)


kein Bild

Dienerella (Dienerella) filum

(Aubé, 1850)

1,3 - 1,4 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)

kein Bild

Dienerella (Cartoderema) ruficollis

(Marsham, 1802)

1 - 1,3 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)

kein Bild

Dienerella (Dienerella) schueppeli

(Reitter, 1880)

1 - 1,3 mm

RL-D: 3 (gefährdet)

kein Bild

Dienerella (Cartoderema) vincenti

Johnson, 2007

1,3 - 1,8 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)


Gattung Enicmus Thomson, 1859

kein Bild

Enicmus amici

Lohse, 1981

1,8 - 2,1 mm

RL-D: 2 (stark gefährdet)

kein Bild

Enicmus atriceps

Hansen, 1962

1,5 - 2,2 mm

RL-D: 2 (stark gefährdet)

Enicmus brevicornis

Enicmus brevicornis

(Mannerheim, 1844)

1,5 - 2 mm

RL-D: 3 (gefährdet)

kein Bild

Enicmus fungicola

Thomson, 1868

1,5 - 2,2 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)


kein Bild

Enicmus histrio

Joy & Tomlin, 1910

1,5 - 2,2 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)

kein Bild

Enicmus planipennis

Strand, 1940

1,2 - 1,8 mm

RL-D: 1 (vom Aussterben bedroht)

kein Bild

Enicmus rugosus

(Herbst, 1793)

1,2 - 1,8 mm

RL-D: 3 (gefährdet)

kein Bild

Enicmus testaceus

(Herbst, 1793)

1,5 - 2,2 mm

RL-D: 2 (stark gefährdet)


Enicmus transversus

Enicmus transversus

(Olivier, 1790)

1,8 - 2,2 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)


Gattung Euchionellus Belon, 1887

kein Bild

Euchionellus zanzibaricus

(Reitter, 1891)

1 - 1,5 mm

RL-D: * (nicht gefährdet)